Photovoltaische Solarsysteme

 

Die Sonne gibt der Erde nicht nur Wärme, sondern auch Strom. Mit einer Photovoltaik-Anlage
auf dem Dach wird jeder Hausbesitzer zu einem Stromerzeuger. Das ist genau so einfach
wie bei der thermischen Solarenergienutzung: Module aufs Dach, Kabel zusammenstecken,
Wechselrichter anschließen, fertig.

Der gewonnene Strom vom Dach wird komplett in das öffentliche Stromnetz eingespeist.
Auf Grundlage des "Erneuerbare Energien-Gesetzes" wird jede erzeugte Kilowattstunde
mit 99 Pfennigen vergütet - garantiert für 20 Jahre.
Der Strom für den Eigenbedarf wird wie bisher von einem Energieversorger bezogen -
natürlich zu einem erheblich geringeren Stromtarif. Der Gewinn sowie öffentliche
Förder- und Darlehensprogramme helfen so bei der Finanzierung einer Photovoltaik-Anlage.

Die ausgereifte Konstruktion der Module garantiert lange Haltbarkeit und hohe Effektivität.
Die Siliziummodule sind zwischen zwei Glasscheiben eingebettet und
vergossen - Oxidation und Anlaufen der Zellen ist kein Thema.

 

 


Tel. 0421-675454


Fax 0421-6754567

Mo. - Do.
8.00 - 17.00

Freitag
8.00 - 15.00